Das süße Gemüse - Rhabarber-Streuselkuchen

Eine der ersten, reifen Obstsorten im Jahr ist der Rhabarber. Obwohl genau, also botanisch genommen, ist der Rhabarber ein Gemüse, da im Gegensatz zu klassischem Obst die Stängel und nicht der Fruchtstand gegessen werden.
So oder so, mit seinem süß-säuerlichen Geschmack kann man aus dieser, aus dem Himalaja stammenden Frucht, frisch-fruchtige Kuchen und feine Kompotts zaubern, wie zum Beispiel einen leckeren Steuselkuchen mit Germteig und Puddingcreme.

Das aktuelle Angebot des grün-roten Gemüses muss man ausnutzen, denn der Volksmund sagt, dass die Stauden nur bis  zum Johannistag, also dem Feiertag Johannes des Täufers am 24. Juni geerntet und gegessen werden dürfen. Danach steigt der Oxalsäuregehalt in den Stängeln, was das Gemüse ungenießbar macht (Achtung: die Blätter dürfen nie gegessen werden!).
Quelle: http://www.biolesker.de/aktuelles/neue-gemuesetipps/rhabarber-obst-oder-gemuese/

Rhabarber-Streuselkuchen

(1 Blech, ca. 30 Stk.)
.Germteig:
50ml Milch
40g Butter
1 Ei 
250g Mehl
1 Pkt. Trockengerm
1 Prise Salz
30g Zucker
.Fülle:
600g Rhabarber
150g Zucker
1⁄2 l Saft (aus Rhabarber + ca. 300ml Milch)
1 Pkt. Vanille-Pudding
.Streusel:
200g Mehl
150g Butter
100g Zucker

Für den Germteig die Milch erwärmen und darin die Butter auflösen, dann etwas auskühlen lassen. Währenddessen Mehl, Germ, Salz und Zucker verrühren. Die Butter-Milch und das Ei zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt im Backrohr bei 50°C 60 min gehen lassen.
In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit dem Zucker vermischen und zur Seite stellen (Zucker zieht dem Rhabarber Saft).
Als nächstes den Streusel vorbereiten: Butter mit Mehl und Zucker mixen, ev. mit den Händen durchkneten. Streusel im Kühlschrank parken.

Nach Ablauf der Ruhezeit den Germteig auf einem Backpapier auf Blech-Größe ausrollen, auf das Backblech ziehen und zugedeckt nochmal 15 min ruhen lassen. Den Rhabarber abseihen und dabei den Saft auffangen. Für den Pudding letzteren mit Milch auf 500ml aufgießen und Pudding nach Anleitung zubereiten. Kurz auskühlen lassen. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rhabarber und Pudding mischen und auf dem Germteig verteilen. Den Streusel darüber ausbreiten und Kuchen für 30 min backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Print this post

Beliebte Posts aus diesem Blog

Agape mit regionaler Spezialität: Innviertler Zelten

Jetzt wird's närrisch! - Punschkrapferl

Kokosbusserl de luxe - Kokoskuppeln