Wie viele Leben hab ich noch? - Erdbeer-Rhabarber Cupcakes

Bei einem Super Mario Spiel darf natürlich die Statusanzeige nicht fehlen: Der Spieler muss ja wissen, wie viele Leben er noch hat, wie viel Zeit noch zum Beenden des Levels übrig ist, wie viele Münzen er für das nächste Leben noch zu sammeln hat und für den Vergleich mit anderen, wie viele Punkte er geschafft hat ;o)
Diese Aufgabe übernehmen in meiner Super Mario Box die Cupcakes mit selbst gemachten Cupcake Topppers im Mario Design: ein paar Super Mario Bilder, eine passende Schrift (zum Beispiel von: http://www.dafont.com/super-mario-256.font) und schon ist die Vorlage für nette Cupcake Toppers gemacht. Ausdrucken, an einem Zahnstocher anbringen und fertig ist die nette Cupcake Deko.
Ein weiterer Hingucker bei den Cupcakes ist das zweifarbige Topping aus Erdbeer- und Rhabarbercreme - lest im Rezept, wie einfach man dieses Highlight auf einen Cupcake zaubern kann.

Erdbeer-Rhabarber Cupcakes

(ca. 12 Stk.)
.Muffin:
125g Mehl
1/2TL Backpulver
1/4TL Natron
1 Prise Salz
115g Butter
135g Zucker
2 Eier
Mark einer 1/2 Vanilleschote
80ml Buttermilch
.Topping:
2x 300g Mascarino
90g Erdbeerpüree aus:
70g Erdbeeren
70g Gelierzucker
90g Rhabarberpüree aus: 
70g Rhabarber
15g Kristallzucker
70g Gelierzucker
2x 25g Staubzucker
2x100g Topfen (20%)
grüne & rote Lebensmittelfarbe (Schoko-löslich)
35g Eiweiß
70g Staubzucker
Deko:
rote & grüne Papiermuffinförmchen
Cupcake Toppers aus:
Papier
Zahnstocher

Für den Muffinteig Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen und in eine zweite Schüssel sieben. Butter und Zucker schaumig rühren und dann einzeln die Eier zugeben und unter die Masse mixen. Die Hälfte der Buttermilch und das ausgekratzte Vanillemark unterrühren. Dann die trockenen Zutaten untermixen und zum Abschluss die restliche Buttermilch unterrühren.
Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen ausstatten und den Teig 2/3 hoch einfüllen. Muffins 20 min backen und dann auskühlen lassen. 

Für das Topping als erstes das Fruchtpüree vorbereiten: 
Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke teilen. Mit dem Kristallzucker vermischen und 30 min stehen lassen. Dann abseihen und die Früchte mit Gelierzucker für 5 min köcheln lassen. Auskühlen lassen.
Erdbeeren putzen, ev. teilen und in einen Topf geben. Gelierzucker zugeben und für 5 min köcheln lassen. Auskühlen lassen.
Um das Topping luftig zu bekommen wird etwas Meringue zugegeben. Dafür Eiweiss über Dampf anschlagen, dann Staubzucker zugeben und 5 min warm weiter schlagen.
Nun jeweils zweimal 25g Staubzucker, 300g Mascarino und 100g Topfen mit einem Löffel vermengen. Zu einer Masse 90g Erdbeerpüree und zur anderen 90g Rhabarberpüree zugeben und vorsichtig unterheben. Wenn gewünscht mit Lebensmittelfarbe nachfärben. Zum Schluss jeweils 25g Meringue vorsichtig unterrühren. Massen 30 min kühl stellen.
Für das zweifarbige Topping Frischhaltefolie zuschneiden und ausbreiten. Die Erdbeercreme auf 15-20cm Länge verteilen, längs daneben die Rhabarbercreme platzieren. Die Enden der Frischhaltefolie zusammendrehen und die "Cremewurst" in einen Dressiersack mit runder Spritztülle fädeln. 
Das Ende der Frischhaltefolie durch die Tülle nach aussen ziehen bis die Creme sichtbar wird, dort Folie abschneiden. Nun wie gewohnt das Topping in Kreisen auf den Muffin setzen, und voilà wir haben einen Cupcake mit zweifarbigen Topping.

Um aus den Cupcakes eine Status-Anzeige zu machen (oder mit anderen netten Botschaften zu versehen) aus Themen-bezogenen Bildern ca. 3x3 cm große Schilder basteln - 2 pro Cupcake, für Vorder- und Rückseite. Mit Klebeband den Zahnstocher an einem der Schilder anbringen und mittels Fotokleber ein zweites Bild an der Rückseite befestigen. Fertig ist der Cupcake Topper. (Aus Copyright Gründen möchte ich meine Toppers nicht direkt auf der Seite posten - gern schicke ich dir die Vorlagen auf Anfrage zu.)
Print this post

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kokosbusserl de luxe - Kokoskuppeln

Agape mit regionaler Spezialität: Innviertler Zelten

Jetzt wird's närrisch! - Punschkrapferl