Wenn die Tage kürzer werden - Cantuccini

Wenn die Tage kürzer werden, ziehen wir uns abends gerne ins warme Heim zurück. Bei einem Gläschen Rotwein und etwas zum Knabbern lässt es sich gut aushalten.
Der Klassiker des Weingebäcks sind Cantucchini oder wie sie noch heißen Biscotti di Prato, die seit der Weltausstellung 1867 in Paris ihren Siegeszug außerhalb der Toscana antraten.*
Biscotti leitet sich vom lateinischen Wort "biscotus", mit der Bedeutung zweimal gebacken, ab. Und damit beschreibt das Wort die Eigenschaft von Cantucchini perfekt: einmal als große Rolle gebacken und dann nochmal die einzelnen Scheiben aufgeschnitten.
Cantuccini sind auch bekannt für die großen Mandelstücke im Teig, die einerseits  einen netten Hingucker liefern, anderseits einen gesunden Allrounder ins Gebäck bringen. Der regelmäßige Verzehr von Mandeln hilft gegen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hohes Cholesterin, Bluthochdruck und nebenbei beinhalten Mandeln hochwertiges Eiweiß und hauptsächlich einfach ungesättigte Fettsäuren** - alles in allem also gut für unsere Gesundheit.
*von: http://www.aramark-ernaehrung.de/?xid=100&aid=855
**von: https://gesund.co.at/die-mandel-das-gesunde-multitalent-29548/

Cantuccini

(ca. 40 Stk.)
.Teig:
200g ganze Mandeln
300g Mehl
240g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 Prise Zimt
3 Eier

Die ganzen, ungeschälten Mandeln in einer Pfanne (ohne Fett) ein paar Minuten rösten. Sobald diese beginnen sich leicht einzufärben, sofort von der Hitze nehmen und weiter rühren. Dann auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Zimt vermischen. Die Eier zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss die Mandeln unterkneten.
Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in 3 gleich große Portionen teilen und ca. 3-4 cm breite Rollen formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und 30 min backen.
Aus dem Rohr holen und die Teigrollen schräg in 1 cm breite Stücke schneiden. Die Cantuccini auf dem Blech verteilen und nochmal 5 min backen. Dann gut auskühlen lassen.
Cantuccini sind verpackt einige Wochen haltbar, falls sie nicht vorher schon, mit einem guten Gläschen Rotwein, verspeist wurden.

Print this post

Beliebte Posts aus diesem Blog

Agape mit regionaler Spezialität: Innviertler Zelten

Jetzt wird's närrisch! - Punschkrapferl

Kokosbusserl de luxe - Kokoskuppeln