Palmen, Strand und Habanos - Süße Zigarren


Willkommen im Paradies: Lange Sandstrände, Palmen, Mojito,... Kuba, die größte Karibikinsel lädt ein, in einer traumhaften Naturkulisse, fünfe grade sein zu lassen. Aber auch mit seiner spannenden Geschichte, den schönen Landschaften im Landesinneren und nicht zuletzt dem kubanischen Flair mit schwungvoller Musik, leckerem Rum und tollen Zigarren hat dieses Land einiges zu bieten.
Zugegeben, mein heutiges Rezept ist nicht typisch kubanisch, aber passt perfekt zu diesem tollen Urlaubsland: süße Zigarren aus Schokoriegel. Auf Grund seiner Einfachheit, meiner Meinung nach, genial und ein toller Hingucker auf jeder Sommer-Party oder Geburtstags-Party für einen Kuba-Fan.

Süße Zigarren

(20 Stk.)
.Zutaten:
20 Schokoriegel (Twix)
20 ausgedruckte Zigarren-Etiketten

Erst mal Zigarren-Etiketten basteln: entweder selbst gestalten oder Vorlage aus dem Internet holen und nach den eigenen Wünschen adaptieren. Labels ausdrucken und zurecht schneiden. Um die Schokoriegel wickeln und mit Klebestreifen fixieren. Fertig sind die süßen Zigarren.

Print this post

Beliebte Posts aus diesem Blog

Agape mit regionaler Spezialität: Innviertler Zelten

Jetzt wird's närrisch! - Punschkrapferl

Kokosbusserl de luxe - Kokoskuppeln